25Jan 2016

Achtes Investment für Immobilien-Spezial-AIF: KGAL kauft MK5 Office in München

Die Büroimmobilie MK5 mit ca. 10.000 m² in zentraler Lage an der Theresienwiese in München wurde von der KGAL Ende 2015 erworben. Der Bürokomplex ist Teil eines innerstädtischen Neubauareals auf dem ehemaligen Messegelände der Stadt München. Als achtes Objekt des Immobilien-Spezial-AIF bietet die Immobilie die Chance, vom überdurchschnittlichen Wirtschaftswachstum und der positiven Demografie der Landeshauptstadt zu profitieren.

Schlagwörter: Immobilien

Frühere Beiträge laden

Pressekontakt

Claudia Kratel
Head of Marketing & Communications

E-Mail
Claudia.Kratel(>@<)kgal.de

Statement von Gert Waltenbauer, CEO der KGAL zu den Unternehmenszahlen 2015

Bild- und Logodaten zum Download

KGAL Logo JPEG ZIP-Dokument, 64 KB

KGAL Logo EPS ZIP-Dokument, 230 KB

KGAL Gebaeude DE ZIP-Dokument, 1.7 MB

Presseverteiler

Sie möchten auf dem Laufenden über die KGAL bleiben? Teilen Sie uns einfach ihre E-Mail-Adresse mit.

Interessenfelder