KGAL etabliert vierte Assetklasse

Private Equity im sachwertnahen Bereich für Investoren – Die KGAL GmbH & Co. KG hat die Tochtergesellschaft KGAL Equity Partners GmbH & Co. KG, Frankfurt, gegründet. Das Unternehmen bietet institutionellen Kunden Investments in Private Equity Transaktionen mit immobilien- und infrastrukturnahen Unternehmen an. Die KGAL-Gruppe setzt ihren Wachstumskurs damit konsequent fort.

KGAL Equity Partners wird sich auf Immobilienunternehmen, auf große Immobilienportfolien sowie auf Unternehmensbeteiligungen mit Infrastrukturbezug fokussieren. „Wir kombinieren die 50-jährige Expertise der KGAL in den Sachwertassetklassen und verknüpfen diese mit dem Know-how eines erfahrenen Private Equity Teams“, erklärt Gert Waltenbauer, CEO der KGAL, das Unternehmensziel. „Damit erschließen wir den Markteintritt in die bedeutende Assetklasse Private Equity und runden das Angebot für unsere Investoren im Bereich der Alternative Investments entscheidend ab.“

Das Senior Management der KGAL Equity Partners bilden Frank W. Kewitz und Dr. Kay Ullmann. Sie haben Anfang Juli ihre Tätigkeit aufgenommen. Beide verfügen über eine tiefe Expertise in immobilien- und infrastrukturnahen Private Equity Investments. „Wir freuen uns sehr, ein so fachkundiges und zugleich im Markt geschätztes Team für die KGAL gewonnen zu haben“, betont CEO Waltenbauer. Frank W. Kewitz war unter anderem für PATRIZIA und die Fortress Investment Group, Dr. Kay Ullmann für PATRIZIA und Lazard tätig. Sie haben große, komplexe Immobilientransaktionen mit einem Volumen von mehr als 25 Milliarden Euro erfolgreich abgeschlossen.

Die KGAL verfolgt neben ihrem Kerngeschäft kontinuierlich zukunftsorientierte Investmentmärkte. Dazu hat das Unternehmen bereits im Jahr 2018 die KGAL New Frontiers GmbH & Co. KG gegründet. Ziel ist es, neue hochverzinsliche Anlagen zu erschließen und diese nach einer erfolgreichen Testphase auch institutionellen Investoren anzubieten.


Anhang

Aktuelle Beiträge

11.10.2019

KGAL kauft Immobilie „Kontor II“ in Leipzig

>> mehr
09.10.2019

Eigentumsübergang in Fellbach

>> mehr
08.10.2019

KGAL ESPF 4: Closing mit 750 Millionen Euro

>> mehr
© Copyright 2019 - KGAL GmbH & Co. KG Alle Rechte vorbehalten DatenschutzImpressum
Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um die Webseite optimal gestalten und Ihnen den besten Service bieten zu können. Ohne Cookies ist die Funktionalität der Webseite möglicherweise eingeschränkt. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier.

zustimmen