KGAL kauft Komplex „Stadtfenster“in Leipzig

Value-add-Potenzial durch optionale Neuvermietung von Teilflächen - Der unabhängige Investment- und Assetmanager KGAL setzt seine Einkaufstour forciert fort. In Leipzig wurde nun in zentraler Lage der moderne Bürokomplex „Stadtfenster“ erworben Das Gebäude wird Gegenstand eines europaweit engagierten Immobilien-Spezial-AIF.

“Leipzig gilt in Deutschland als eine der am dynamischsten wachsenden  Großstädte mit einer zunehmenden Zahl von Unternehmen aus Bereichen der Zukunftstechnologien. Der Name „Stadtfenster“ steht für uns auch symbolisch für die positiven Perspektiven im boomenden Büromarkt der sächsischen Metropole“, betont André Zücker, Geschäftsführer der  KGAL Investment Management GmbH & Co. KG und verantwortlich für die Assetklasse Immobilien.

Das repräsentative Bürogebäude mit markanter Außenoptik wurde im Jahr 1996 errichtet und umfasst insgesamt rund 22.300 m² Mietfläche sowie über 250 Pkw-Stellplätze. Ankermieter ist die Commerzbank Mieter der sonstigen Flächen ist der Freistaat Sachsen beziehungsweise die Universität Leipzig.

Die attraktive Citylage des nahezu vollständig vermieteten Gebäudekomplexes, direkt gegenüber der historischen Thomaskirche, erfüllt für die KGAL elementare Investment-Kriterien: Sehr gute Anbindung an das Straßen- und ÖPNV-Netz sowie umfassende Einzelhandels-, Dienstleistungs- und Gastronomie-Fazilitäten in kurzer Distanz.

Verkäuferin der Büroimmobilie ist die Commerzbank AG, als Vermittler fungierte BNP Paribas Real Estate GmbH.

Bitte geben Sie bei Verwendung des Bildes „BNP Paribas“ als Quelle an.


Anhang

Aktuelle Beiträge

19.02.2019

Flugzeugfonds sind ESG-tauglich

>> mehr
14.02.2019

KGAL ESPF 4: 500 Mio. € Investitionsvolumen

>> mehr
13.02.2019

400 Millionen Euro für Nordsee-Windpark Veja Mate

>> mehr
© Copyright 2019 - KGAL GmbH & Co. KG Alle Rechte vorbehalten DatenschutzImpressum
Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um die Webseite optimal gestalten und Ihnen den besten Service bieten zu können. Ohne Cookies ist die Funktionalität der Webseite möglicherweise eingeschränkt. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier.

zustimmen