LÄNDERABFRAGE

Bitte autorisieren Sie sich, um Zugang zu den für Sie relevanten Fonds zu erhalten.

Herkunftsland:

Bestätigen

COUNTRY INQUIRY

Please authorize yourself to gain access to the funds relevant to you.

Country of residence:

Confirm

COUNTRY INQUIRY

Please authorize yourself to gain access to the funds relevant to you.

ABFRAGE INVESTORENSTATUS

Die auf der Internetseite der KGAL GmbH & Co. KG dargestellten Fonds richten sich ausschließlich an professionelle und semi-professionelle Anleger und sind nicht für Privatanleger geeignet.

KGAL GmbH & Co. KG übernimmt keine Haftung für die unberechtigte Nutzung der nachfolgenden Inhalte.

QUERY INVESTOR STATUS

The funds shown on the website of KGAL GmbH & Co. KG are exclusively for professional and semi-professional investors and not qualified for private investors.

KGAL GmbH & Co. KG assumes no responsibility for unauthorized use of the following content.

KGAL Capital eröffnet Niederlassung in London

Internationalisierung wird mit Hochdruck vorangetrieben – Die KGAL Capital GmbH & Co. KG, Vertriebsgesellschaft der KGAL-Gruppe, eröffnet in London eine Zweigniederlassung. Florian Martin, seit 2016 Sprecher der Geschäftsführung der KGAL Capital und in dieser Funktion auch zuständig für das Londoner Büro, erklärt: „London ist und bleibt die Finanzmetropole in Europa. Von hier aus wird ein erfahrenes Team die Internationalisierung unseres Geschäfts mit Hochdruck vorantreiben.“

Die KGAL-Präsenz liegt im Herzen der Londoner City, lediglich einen Steinwurf von der U-Bahn-Station Cannon Street entfernt, in 27 Bush Lane. Die internationalen Vertriebsdirektoren werden von hier aus dezidiert folgende Schwerpunktmärkte erschließen:

  • Jonathan May: UK & Irland
  • Elin Aberg: Skandinavien
  • Peter Tschütscher: Schweiz, Liechtenstein, Österreich und Italien

Tim van den Brande komplettiert das globale Fundraisingteam. Vom Standort Grünwald aus verantwortet er insbesondere die Benelux-Staaten,  Frankreich und Australien.

„Von London aus haben wir einen leichteren Zugang sowohl zum Consultantmarkt, dem verlängerten Arm des Kunden, als auch auf institutionelle Kunden direkt“, erläutert Florian Martin einen weiteren Vorteil des Standorts. „Ad-Hoc-Verschiebungen aufgrund des Brexit erwarten wir nicht, allenfalls mittelfristige Effekte.“ Kurzfristig plane man einen weiteren Ausbau des internationalen Teams.

Bitte geben Sie bei Verwendung der Bilder „KGAL GmbH & Co. KG“ als Quelle an.


Anhang

Aktuelle Beiträge

31.01.2023

Neuer Impact-Fonds KGAL Core 5 LIFE erreicht erstes Closing und erwirbt nachhaltige Wohnimmobilie in Málaga

>> mehr
23.01.2023

KGAL und PFALZSOLAR bauen gemeinsam Solarparks mit 176 Megawatt Gesamtleistung in Griechenland

>> mehr
12.01.2023

KGAL gelingt fulminanter Start mit dem Quartierszentrum „Perlach Plaza“ in München

>> mehr
© Copyright 2023 - KGAL GmbH & Co. KG Alle Rechte vorbehalten DatenschutzImpressum