LÄNDERABFRAGE

Bitte autorisieren Sie sich, um Zugang zu den für Sie relevanten Fonds zu erhalten.

Herkunftsland:

Bestätigen

COUNTRY INQUIRY

Please authorize yourself to gain access to the funds relevant to you.

Country of residence:

Confirm

COUNTRY INQUIRY

Please authorize yourself to gain access to the funds relevant to you.

ABFRAGE INVESTORENSTATUS

Die auf der Internetseite der KGAL GmbH & Co. KG dargestellten Fonds richten sich ausschließlich an professionelle und semi-professionelle Anleger und sind nicht für Privatanleger geeignet.

KGAL GmbH & Co. KG übernimmt keine Haftung für die unberechtigte Nutzung der nachfolgenden Inhalte.

QUERY INVESTOR STATUS

The funds shown on the website of KGAL GmbH & Co. KG are exclusively for professional and semi-professional investors and not qualified for private investors.

KGAL GmbH & Co. KG assumes no responsibility for unauthorized use of the following content.

KGAL führend bei geschlossenen Flugzeugfonds

Aviation besetzt Topplätze im „FONDS professionell“-Ranking – Geschlossene Flugzeugfonds des Investment- und Asset-Managers KGAL haben in einer Analyse des Anlegermagazins „FONDS professionell“ sehr gut abgeschnitten. Unter den 15 besten aufgelösten Flugzeugfonds ist das Unternehmen mit zehn Fonds vertreten. Es besetzt die Plätze eins bis acht sowie zehn und elf mit einem Überschuss pro Jahr von bis zu 11,88 Prozent.

Das Anlegermagazin FONDS professionell hat die Performance 720 geschlossener Fonds nach deren Auflösung analysiert. Die Fonds der KGAL konnten dabei eine Kapitalmehrung von bis zu rund 124 Prozent ausweisen. „Wir setzen auf ein aktives Asset Management und sondieren den Markt so konsequent wie kontinuierlich“, erläutert Jochen Hörger den Erfolg. Auf diese Weise, so der Geschäftsführer Aviation der KGAL Investment Management GmbH & Co. KG, könne man Marktopportunitäten schnell nutzen. Hinzu käme die langjährige Erfahrung der KGAL. „Unseren ersten Flugzeugfonds haben wir bereits im Jahr 1979 aufgelegt.“ Seitdem habe man, so Hörger, ein Investitionsvolumen von 7,9 Milliarden Euro in Fonds realisiert. Im Einzelnen betrifft das handelt es sich um folgende KGAL-Fonds: Goal 22, 25, 27 sowie Skyclass 51, 53, 54, 55, 56, 57, 58.

Die KGAL hat in den Jahren 2001 bis 2013 gemeinsam mit der Tochter-gesellschaft GOAL German Operating Aircraft Leasing GmbH & Co. KG insgesamt 32 operative Fonds mit 53 Flugzeugen für Privatinvestoren aufgelegt. Dabei handelte es sich sowohl um Publikumsfonds als auch um Private Placements. Seit 2013 konzentriert sich die KGAL auf Flugzeug-Portfoliofonds für institutionelle Anleger. Aktuell plant das Unternehmen für diese Zielgruppe zwei unterschiedliche neue Fondskonzepte.

Quellen: Efonds, Stand 22. April 2019, FONDS professionell 2/2019


Anhang

Aktuelle Beiträge

31.01.2023

Neuer Impact-Fonds KGAL Core 5 LIFE erreicht erstes Closing und erwirbt nachhaltige Wohnimmobilie in Málaga

>> mehr
23.01.2023

KGAL und PFALZSOLAR bauen gemeinsam Solarparks mit 176 Megawatt Gesamtleistung in Griechenland

>> mehr
12.01.2023

KGAL gelingt fulminanter Start mit dem Quartierszentrum „Perlach Plaza“ in München

>> mehr
© Copyright 2023 - KGAL GmbH & Co. KG Alle Rechte vorbehalten DatenschutzImpressum