KGAL investiert in Stadtteil-zentrum "Berliner Freiheit"

Maritime Metropole erneut im Fokus des Europa-Fonds – Mit dem Erwerb des Stadtteilzentrums „Berliner Freiheit“ in Bremen ist der unabhängige Investment- und Assetmanager KGAL erneut in der Hansestadt vertreten. Das Objekt wird Gegenstand eines europaweit engagierten Immobilien-Spezial-AIF.

"Bremens visionärer Slogan ‘Moin Zukunft!‘ steht in bestem Einklang mit unserer zukunftsorientierten Fonds-Strategie. Wir freuen uns deshalb umso mehr, mit diesem Investment erneut Teil der positiven Entwicklung der Hansestadt Bremen zu sein. Die positive Einzelhandelszentralität und die wachsende Kaufkraft lassen – kombiniert mit einer hohen Bevölkerungsdichte und einer daraus resultierenden gesunden Nachfragebasis im direkten Umfeld der Immobilie – eine stabile Performance erwarten", so André Zücker, Geschäftsführer der KGAL Investment Management GmbH & Co. KG und verantwortlich für die Assetklasse Immobilien.

Nach dem Erwerb der Unternehmenszentrale der hanseWasser Bremen, die 2017 mit dem Nachhaltigkeitszertifikat DGNB Platin ausgezeichnet wurde, ist erneut der Stadtstaat das Ziel des paneuropäischen Fonds. Das Stadtteilzentrum „Berliner Freiheit" befindet sich im östlichen Stadtteil Bremen-Vahr und erfüllt dort eine zentrale Nahversorgungsfunktion. Das in den Jahren 2002/03 errichtete Objekt, mit seinen rund 21.000 m² Mietfläche, besticht insbesondere durch einen stark diversifizierten und nachhaltigen Mietermix. Beleg für das breite Angebotsspektrum sind die insgesamt rund 80 Mieter aus den Bereichen Handel, Büro, Dienstleistung und Gesundheit. Der Vahrer Wochenmarkt ergänzt das Angebot. Der Markt findet dreimal wöchentlich auf dem Marktplatz direkt an der „Berliner Freiheit" statt.

Verkäufer des Stadtteilzentrums ist ein Family-Office aus Hamburg, das die Immobilie errichtet hatte. Das Property- und Centermanagement übernimmt weiterhin die zum Unternehmensverbund des Family-Office gehörende Objekt- Entwicklung Gesellschaft für Grundstücksentwicklung mbH.

Bitte geben Sie bei Verwendung der Bilder „KGAL GmbH & Co. KG" als Quelle an.


Anhang

Aktuelle Beiträge

04.12.2018

KGAL erwirbt Büroimmobilie in Fellbach

>> mehr
03.12.2018

Energiewende erzwingt neuen Energiemix

>> mehr
23.11.2018

MONA unterzieht sich Verjüngungskur

>> mehr
© Copyright 2018 - KGAL GmbH & Co. KG Alle Rechte vorbehalten DatenschutzImpressum
Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um die Webseite optimal gestalten und Ihnen den besten Service bieten zu können. Ohne Cookies ist die Funktionalität der Webseite möglicherweise eingeschränkt. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier.

zustimmen