30Mai 2016

Bei Solaraktien ist weiter Feuer am Dach

Solaraktien sind 2016 um weitere 30 Prozent gesunken. Günstig sind die Aktien deshalb nicht, sagt Autor Max Deml, der mit Gert Waltenbauer, CIO der KGAL Gruppe, und Michael Ebner, Sprecher der Geschäftsleitung der KGAL IM, im Gespräch war.

Weitere Informationen zum Presseartikel finden Sie hier.
wirtschaftsblatt.at/home/boerse/international/4997418/Bei-Solaraktien-ist-weiter-Feuer-am-Dach

Frühere Beiträge laden

Pressekontakt

Ursula Schwarz
Head of Marketing & Communications

E-mail
Ursula.Schwarz(>@<)kgal.de

Bild- und Logodaten zum Download

KGAL Logo JPEG ZIP-Dokument, 64 KB

KGAL Logo EPS ZIP-Dokument, 230 KB

KGAL Gebaeude DE ZIP-Dokument, 1.7 MB

KGAL CEO Gert Waltenbauer JPG-Dokument, 1.1 MB

Presseverteiler

Sie möchten auf dem Laufenden über die KGAL bleiben? Teilen Sie uns einfach ihre E-Mail-Adresse mit.

Interessensfelder