01Aug 2017

Erstes Closing des KGAL Aviation Portfolio Fonds APF 3

Mit Eigenkapital-Zusagen in Höhe von rund 73 Millionen Euro konnte die KGAL Gruppe das erste Closing für den KGAL Aviation Portfolio Fund 3 (APF 3) durchführen. Insgesamt strebt der APF 3 ein Eigenkapitalvolumen von 200 Mio. Euro an und kann bei einer Fremdfinanzierungsquote von maximal 50 Prozent bis zu 400 Millionen Euro in Verkehrsflugzeuge investieren.

Frühere Beiträge laden

Pressekontakt

Ursula Schwarz
Head of Marketing & Communications

E-mail
Ursula.Schwarz(>@<)kgal.de

Bild- und Logodaten zum Download

KGAL Logo JPEG ZIP-Dokument, 64 KB

KGAL Logo EPS ZIP-Dokument, 230 KB

KGAL Gebaeude DE ZIP-Dokument, 1.7 MB

KGAL CEO Gert Waltenbauer JPG-Dokument, 1.1 MB

Presseverteiler

Sie möchten auf dem Laufenden über die KGAL bleiben? Teilen Sie uns einfach ihre E-Mail-Adresse mit.

Interessenfelder