31Jan 2017

KGAL gewinnt südkoreanischen Investor für Asset-Management-Mandat bei Konzernzentrale der Deutschen Telekom

Mit dem Share Deal der Telekom-Zentrale im Bonner Bundesviertel für mehr als EUR 200 Mio. realisierte der Asset- und Investment-Manager KGAL kurz vor Jahresende 2016 noch eine der bedeutendsten Transaktionen auf dem deutschen Büroimmobilienmarkt. Im Zuge der Internationalisierungs-Strategie konnte man damit erstmals einen Immobilien-Geschäftsabschluss mit asiatischen Akteuren umsetzen.

Frühere Beiträge laden

Pressekontakt

Ursula Schwarz
Head of Marketing & Communications

E-mail
Ursula.Schwarz(>@<)kgal.de

Bild- und Logodaten zum Download

KGAL Logo JPEG ZIP-Dokument, 64 KB

KGAL Logo EPS ZIP-Dokument, 230 KB

KGAL Gebaeude DE ZIP-Dokument, 1.7 MB

KGAL CEO Gert Waltenbauer JPG-Dokument, 1.1 MB

Presseverteiler

Sie möchten auf dem Laufenden über die KGAL bleiben? Teilen Sie uns einfach ihre E-Mail-Adresse mit.

Interessensfelder