29Sep 2014

KGAL kauft vier Solarparks mit 20 MW in Frankreich

Die KGAL Gruppe hat das Photovoltaik Projekt METEOR in Frankreich erworben. Es umfasst vier Photovoltaik (PV) Anlagen mit einer Leistung von ca. 20 MW. Damit hat die KGAL Gruppe ihr Solarportfolio 2014 weiter stark ausgebaut und Investitionen in Höhe von über EUR 120 Mio. getätigt. Insgesamt wurden 11 Solarparks in Frankreich, Deutschland und England erworben. Im Bestand der KGAL befinden sich nun über 60 Solarparks mit einer Gesamtleistung von mehr als 350 MW.

Frühere Beiträge laden

Pressekontakt

Ursula Schwarz
Head of Marketing & Communications

E-mail
Ursula.Schwarz(>@<)kgal.de

Bild- und Logodaten zum Download

KGAL Logo JPEG ZIP-Dokument, 64 KB

KGAL Logo EPS ZIP-Dokument, 230 KB

KGAL Gebaeude DE ZIP-Dokument, 1.7 MB

KGAL CEO Gert Waltenbauer JPG-Dokument, 1.1 MB

Presseverteiler

Sie möchten auf dem Laufenden über die KGAL bleiben? Teilen Sie uns einfach ihre E-Mail-Adresse mit.

Interessensfelder