24Sep 2013

KGAL kauft Wohnanlage in Berlin

Die KGAL hat für ihren aktuellen Wohnimmobilien-Spezialfonds erstmals in Berlin investiert. Nachdem zuvor bereits in Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, München und Stuttgart Wohnungs-Portfolios erworben wurden, ist der Fonds jetzt in den deutschen Top-7-Metropolen investiert. Das Ensemble im Berliner Südosten umfasst 206 Wohnungen.

Frühere Beiträge laden

Pressekontakt

Ursula Schwarz
Head of Marketing & Communications

E-mail
Ursula.Schwarz(>@<)kgal.de

Bild- und Logodaten zum Download

KGAL Logo JPEG ZIP-Dokument, 64 KB

KGAL Logo EPS ZIP-Dokument, 230 KB

KGAL Gebaeude DE ZIP-Dokument, 1.7 MB

KGAL CEO Gert Waltenbauer JPG-Dokument, 1.1 MB

Presseverteiler

Sie möchten auf dem Laufenden über die KGAL bleiben? Teilen Sie uns einfach ihre E-Mail-Adresse mit.

Interessensfelder