05Okt 2015

KGAL kommt mit „Platzhirsch-Fonds“

Die KGAL baut ihre erfolgreiche Investitionsstrategie mit Stadtteil- und Versorgungszentren in Deutschland und Österreich weiter aus und bietet dies als Immobilienplattform für institutionelle Investoren an. Dabei bilden die Kriterien Dominanz im Teilmarkt, Fokus auf Grundversorgung sowie die Zukunftsfähigkeit von Standort und Gebäude den Kern der Objektauswahl.

Frühere Beiträge laden

Pressekontakt

Ursula Schwarz
Head of Marketing & Communications

E-mail
Ursula.Schwarz(>@<)kgal.de

Bild- und Logodaten zum Download

KGAL Logo JPEG ZIP-Dokument, 64 KB

KGAL Logo EPS ZIP-Dokument, 230 KB

KGAL Gebaeude DE ZIP-Dokument, 1.7 MB

KGAL CEO Gert Waltenbauer JPG-Dokument, 1.1 MB

Presseverteiler

Sie möchten auf dem Laufenden über die KGAL bleiben? Teilen Sie uns einfach ihre E-Mail-Adresse mit.

Interessensfelder