04Feb 2013

KGAL schließt das Jahr 2012 mit EUR 405,7 Mio. platziertem Eigenkapital ab

Die KGAL GmbH & Co. KG platzierte im vergangenen Geschäftsjahr insgesamt EUR 405,7 Mio. Eigenkapital. Bei institutionellen Investoren konnte das Unternehmen EUR 296,0 Mio. Eigenkapital einwerben, bei Privatinvestoren EUR 57,9 Mio. Das Platzierungsvolumen der Investorengruppe Family Offices und Stiftungen beläuft sich auf EUR 51,8 Mio. Am stärksten nachgefragt waren Investitionsmöglichkeiten in erneuerbare Energieanlagen aus dem Assetbereich Infrastruktur. Hier konnte die KGAL EUR 258,3 Mio. Eigenkapital platzieren.

Frühere Beiträge laden

Pressekontakt

Ursula Schwarz
Head of Marketing & Communications

E-mail
Ursula.Schwarz(>@<)kgal.de

Bild- und Logodaten zum Download

KGAL Logo JPEG ZIP-Dokument, 64 KB

KGAL Logo EPS ZIP-Dokument, 230 KB

KGAL Gebaeude DE ZIP-Dokument, 1.7 MB

KGAL CEO Gert Waltenbauer JPG-Dokument, 1.1 MB

Presseverteiler

Sie möchten auf dem Laufenden über die KGAL bleiben? Teilen Sie uns einfach ihre E-Mail-Adresse mit.

Interessenfelder