LÄNDERABFRAGE

Bitte autorisieren Sie sich, um Zugang zu den für Sie relevanten Fonds zu erhalten.

Herkunftsland:

Bestätigen

COUNTRY INQUIRY

Please authorize yourself to gain access to the funds relevant to you.

Country of residence:

Confirm

COUNTRY INQUIRY

Please authorize yourself to gain access to the funds relevant to you.

ABFRAGE INVESTORENSTATUS

Die auf der Internetseite der KGAL GmbH & Co. KG dargestellten Fonds richten sich ausschließlich an professionelle und semi-professionelle Anleger und sind nicht für Privatanleger geeignet.

KGAL GmbH & Co. KG übernimmt keine Haftung für die unberechtigte Nutzung der nachfolgenden Inhalte.

QUERY INVESTOR STATUS

The funds shown on the website of KGAL GmbH & Co. KG are exclusively for professional and semi-professional investors and not qualified for private investors.

KGAL GmbH & Co. KG assumes no responsibility for unauthorized use of the following content.

Deutschland im Dilemma

KGAL veröffentlicht „Perspektive Erneuerbare Energien“ Nr. 02/2019 – Deutschland ist als Vorreiter der Klimapolitik gestartet, wird aber seine Ziele für 2020 vermutlich nicht erreichen. Wie es dazu kam, ist ein Thema der Publikation „Perspektive Erneuerbare Energien“ des Investment- und Assetmanagers KGAL. In der aktuellen Ausgabe berichtet Asset Manager Jens Petry, wie er den Wert der Erneuerbare-Energien-Anlagen erhält und steigert. Seine Kolleginnen und Kollegen schildern in einer Umfrage, wie sie die Zusammenarbeit mit ihren italienischen Geschäftspartnern erleben.

„Der gute Wille Deutschlands in der Klimapolitik war vorhanden, doch Fehlsteuerungen und schwierige Rahmenbedingungen verhinderten vorzeigbare Ergebnisse“, betont Michael Ebner, Geschäftsführer Infrastruktur der KGAL Investment Management GmbH & Co. KG. Er begrüßt die Diskussionen über eine CO2-Steuer und fordert ein Level Playing-Field.

30 Asset Managerinnen und Asset Manager der KGAL betreuen rund 130 Anlagen für erneuerbare Energien. Jens Petry ist einer von ihnen. Er berichtet im Interview von der Vielfalt der Aufgaben, von Höhentrainings und Fledermäusen. Ein aktives Asset Management, so Petry, umfasst ein aktives Controlling, das Claim Management und die professionelle Verwaltung.

Wohl jeder Nationalität werden bestimmte Klischees zugeschrieben. Die Verantwortlichen im Asset Management Infrastruktur für Italien nehmen ihre Ansprechpartner als professionell und herzlich wahr. Sie sagen in einer Umfrage: „Typisch italienisch ist nicht italienisch!“  

Die Publikation „Perspektive Erneuerbare Energien” vermittelt kurz und prägnant Informationen über Investments in Wasserkraft sowie in Solar- und Windparks. Sie ist als Download verfügbar unter: https://www.kgal.de/newsdesk/downloads/.


Anhang

Aktuelle Beiträge

31.01.2023

Neuer Impact-Fonds KGAL Core 5 LIFE erreicht erstes Closing und erwirbt nachhaltige Wohnimmobilie in Málaga

>> mehr
23.01.2023

KGAL und PFALZSOLAR bauen gemeinsam Solarparks mit 176 Megawatt Gesamtleistung in Griechenland

>> mehr
12.01.2023

KGAL gelingt fulminanter Start mit dem Quartierszentrum „Perlach Plaza“ in München

>> mehr
© Copyright 2023 - KGAL GmbH & Co. KG Alle Rechte vorbehalten DatenschutzImpressum