Gute Architektur ist wertsteigernd

KGAL "Perspektive Immobilien" zeigt anspruchsvolle Architektur – DRN, DOCK und Spark sind Gewerbeimmobilien, die neben der Funktionalität auch hohen Ansprüchen an das Design gerecht werden. In der jetzt veröffentlichten Perspektive Immobilien erläutern KGAL-Experten, was ein modernes Bürogebäude zu etwas Besonderem macht. Zudem geben sie einen Einblick in die Entwicklung einer Investmentstrategie.

DRN, DOCK und Spark verbindet ihre Schönheit. DRN (tschechisch für Grasbüschel) steht im Zentrum Prags, in unmittelbarer Nähe zur Karlsbrücke. Das Ensemble besteht aus einem denkmalgeschützten barocken Altbau und einem Neubau, dessen Fassade begrünt ist. Portfolio Manager Haval Salihi betont: „Wir wollen die Rendite während der Haltedauer und des gesamten Lebenszyklus auf einem hohen Niveau sichern und steigern."

Spark hingegen ist ein Bürokomplex im Warschauer Stadtteil Wola. „Spark ist ästhetisch schön und setzt neue Maßstäbe, wenn man über nachhaltige Büroobjekte spricht", erklärt Transaction Manager Adam Scheitza. Auf dem Dach des dreiteiligen Gebäudekomplexes werde sogar Honig produziert. Spark versteht sich auch als Begegnungsstätte innerhalb des Stadtviertels.

Das DOCK steht mit einer Fläche von 10.000 Quadratmetern als markanter Büroturm im Düsseldorfer Hafenviertel, das sich durch eine lebendige Mischung von Büros, Restaurants und Wohnungen auszeichnet. Portfolio Manager Christine Fritz erläutert: „DOCK ist ein gutes Beispiel, dass die KGAL verschiedene Charakteristika der Standortforschung miteinander verbinden kann – von der Blockentwicklung bis zu internationalen Megatrends."

Einen Einblick in die Entwicklung einer Investmentstrategie gibt Portfolio Manager Ferdinand Geiger. Sie sollte neben dem klassischen Kriterium der Lage gesellschaftliche Trends, aber auch den Risikoappetit des Investors berücksichtigen. In einer guten Strategie würden diese Aspekte so prägnant und griffig formuliert, dass sie mit dem Fonds assoziiert würden, erklärt Geiger und ergänzt: „Das Schöne ist, dass es komplex ist."

Die „Perspektive Immobilien“ ist als Download hier verfügbar.

 

 


Anhang

Aktuelle Beiträge

11.10.2019

KGAL kauft Immobilie „Kontor II“ in Leipzig

>> mehr
09.10.2019

Eigentumsübergang in Fellbach

>> mehr
08.10.2019

KGAL ESPF 4: Closing mit 750 Millionen Euro

>> mehr
© Copyright 2019 - KGAL GmbH & Co. KG Alle Rechte vorbehalten DatenschutzImpressum
Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um die Webseite optimal gestalten und Ihnen den besten Service bieten zu können. Ohne Cookies ist die Funktionalität der Webseite möglicherweise eingeschränkt. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier.

zustimmen