LÄNDERABFRAGE

Bitte autorisieren Sie sich, um Zugang zu den für Sie relevanten Fonds zu erhalten.

Herkunftsland:

Bestätigen

COUNTRY INQUIRY

Please authorize yourself to gain access to the funds relevant to you.

Country of residence:

Confirm

COUNTRY INQUIRY

Please authorize yourself to gain access to the funds relevant to you.

ABFRAGE INVESTORENSTATUS

Die auf der Internetseite der KGAL GmbH & Co. KG dargestellten Fonds richten sich ausschließlich an professionelle und semi-professionelle Anleger und sind nicht für Privatanleger geeignet.

KGAL GmbH & Co. KG übernimmt keine Haftung für die unberechtigte Nutzung der nachfolgenden Inhalte.

QUERY INVESTOR STATUS

The funds shown on the website of KGAL GmbH & Co. KG are exclusively for professional and semi-professional investors and not qualified for private investors.

KGAL GmbH & Co. KG assumes no responsibility for unauthorized use of the following content.

KGAL erwirbt Villa Office in Warschau

Moderne Multi-Tenant-Immobilie mit 16.700 m² in attraktiver Lage – Die KGAL Investment Management GmbH & Co. KG erweitert das verwaltete Immobilienportfolio in der polnischen Hauptstadt. Für einen paneuropäischen Immobilien-Spezial-AIF wurde die Büroimmobilie Villa Office für rund 87 Millionen Euro vom polnischen Bauträger Echo Investment S.A. erworben.

Warschau verfügt dank seiner nachhaltig positiven wirtschaftlichen und demografischen Entwicklung über einen der dynamischsten Büromärkte Osteuropas. „Das Villa Office überzeugt durch seine urbane Lage sowie seinen hohen Anspruch an Architektur,  Nachhaltigkeit und Aufenthaltsqualität. Besonders die verschiedenen Nutzungen auf dem ehemaligen Brauereiareal machen den Reiz des Standortes aus“, erläutert André Zücker, Geschäftsführer der KGAL Investment Management und verantwortlich für die Assetklasse Immobilien.

Die Multi-Tenant-Immobilie in der ul. Grzybowska wurde 2020 fertiggestellt und mit der Zertifizierug BREEAM Excellent ausgezeichnet. Sie ist Teil einer größeren Stadtteilentwicklung auf einem ehemaligen Brauereiareal, wo neben 1.000 Wohneinheiten auch 50.000 Quadratmeter Büro- und 10.000 Quadratmeter Gastronomieflächen entstehen. Das Villa Office selbst umfasst insgesamt rund 16.700 Quadratmeter Büro- und Gastronomiefläche, die sich auf 14 Stockwerke verteilen. Der Großteil ist langfristig an namhafte internationale Unternehmen wie Accenture, ein Finanzinstitut und WeWork vermietet.

Bei der Transaktion waren Colliers (Makler und Mietgutachten), BNP Paribas (technisches Gutachten) sowie DLA Piper (Rechts- und Steuerberatung) beratend tätig.

Bitte geben Sie bei Verwendung der Bilder KGAL GmbH & Co. KG an.


Anhang

Aktuelle Beiträge

04.05.2021

KGAL setzt Wachstum am Renewables-Markt Polen mit drittem Windpark-Ankauf fort

>> mehr
14.04.2021

KGAL platziert ESG-Wohnimmobilienfonds

>> mehr
11.03.2021

KGAL erwirbt Villa Office in Warschau

>> mehr
© Copyright 2021 - KGAL GmbH & Co. KG Alle Rechte vorbehalten DatenschutzImpressum