LÄNDERABFRAGE

Bitte autorisieren Sie sich, um Zugang zu den für Sie relevanten Fonds zu erhalten.

Herkunftsland:

Bestätigen

COUNTRY INQUIRY

Please authorize yourself to gain access to the funds relevant to you.

Country of residence:

Confirm

COUNTRY INQUIRY

Please authorize yourself to gain access to the funds relevant to you.

ABFRAGE INVESTORENSTATUS

Die auf der Internetseite der KGAL GmbH & Co. KG dargestellten Fonds richten sich ausschließlich an professionelle und semi-professionelle Anleger und sind nicht für Privatanleger geeignet.

KGAL GmbH & Co. KG übernimmt keine Haftung für die unberechtigte Nutzung der nachfolgenden Inhalte.

QUERY INVESTOR STATUS

The funds shown on the website of KGAL GmbH & Co. KG are exclusively for professional and semi-professional investors and not qualified for private investors.

KGAL GmbH & Co. KG assumes no responsibility for unauthorized use of the following content.

KGAL vermietet 14.000 m² im Jannowitz Center Berlin

Umfassende Umbau- und Aufwertungsmaßnahmen gestartet – Die KGAL Investment Management hat im Jannowitz Center in Berlin-Mitte einen Mietvertrag über rund 13.000 Quadratmeter Büro- und 1.140 Quadratmeter Lagerfläche langfristig verlängert. Mieter ist die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz des Landes Berlin. Die KGAL-Gruppe verwaltet das Gebäude bereits seit 2015 für einen Spezial-AIF, der Vermietungserfolg ist Teil eines breit angelegten Wertsteigerungskonzepts..

Durch den Vertragsabschluss bleibt das Land Berlin langfristig Hauptmieter im Objekt an der Jannowitzbrücke. Das Mietverhältnis läuft über mindestens zehn Jahre mit zweimaliger Verlängerungsoption um je fünf Jahre. Grundlage für den Vermietungserfolg war die Umstrukturierung von Mietverträgen im Objekt. Damit konnten die Mietflächen für das Land Berlin gemeinsam mit der BIM Berliner Immobilienmanagement neu arrangiert und aufgewertet werden. Ergänzend dazu werden die Eingangsbereiche und Lobbys sowie die oberen Geschosse mit Blick auf die Spree des Objekts modernisiert. Der von der KGAL verwaltete Spezial - AIF investiert dafür in den nächsten zwei Jahren, einen zweistelligen Millionenbetrag.

„Das langfristige Bekenntnis des Landes Berlin zum Jannowitz Center ist ein erfreuliches Ergebnis unseres aktiven Asset-Management-Ansatzes, der für die individuellen Bedürfnisse unserer Mieter maßgeschneiderte Konzepte erarbeitet“, sagt André Zücker, Geschäftsführer der KGAL Investment Management und verantwortlich für die Assetklasse Immobilien, und fügt hinzu: „Für unsere Anleger können wir mit dieser Strategie nachhaltige Wertsteigerungen der Objekte realisieren.“

Das repräsentative Büroobjekt mit Einzelhandelsnutzung im Erdgeschoss befindet sich an einem der begehrtesten Bürostandorte Berlins. Das Objekt verfügt über rund 31.700 Quadratmeter Gesamtmietfläche und 205 Pkw-Stellplätze. Der zehngeschossige Gebäudekomplex profitiert von seiner verkehrsgünstigen Lage mit Anbindung an S- und U-Bahn.

Bitte geben Sie bei Verwendung der Bilder KGAL GmbH & Co. KG an.


Anhang

Aktuelle Beiträge

18.05.2021

KGAL stärkt Wohninvestment-Expertise mit neuem Investmentteam unter Leitung von Rainer Pohl

>> mehr
04.05.2021

KGAL setzt Wachstum am Renewables-Markt Polen mit drittem Windpark-Ankauf fort

>> mehr
14.04.2021

KGAL platziert ESG-Wohnimmobilienfonds

>> mehr
© Copyright 2021 - KGAL GmbH & Co. KG Alle Rechte vorbehalten DatenschutzImpressum